Digitale Buchhaltung

Kennen Sie das?

  • Belege extra für den Steuerberater sortieren, danach wieder zurück?
  • Rechnungen kopieren?
  • Doppelaufzeichnung von Kunden– und Lieferantenrechnungen?
  • Überweisungen nochmals im Zahlungsverkehr erfassen?
  • Die OPOS-Liste ist nicht aktuell?

Unsere Lösung: Digitales Belegbuchen!

Und so einfach geht´s: Sie stellen uns Ihre Belege in digitaler Form zur Verfügung und wir erledigen den Rest. Durch die Internetanwendung "Unternehmen online" der Datev eG ist die Installation einer Software nicht nötig, auch die Datensicherung wird von der Datev eG übernommen. 

Ihre Vorteile:

  • Ihre Belege bleiben im Haus, kein Ordner herrichten für die Kanzlei
  • Keine Kopien mehr
  • Jederzeitiger ortsunabhängiger Zugriff
  • Anzeige fälliger Rechnungen in der Startansicht
  • Keine Doppelaufzeichnungen mehr
  • Forderungen/Verbindlichkeiten im Griff
  • Kein Online Banking Programm mehr notwendig - Sofort alle Kontostände im Blick
  • Externes, ohne Aufwand gesichertes Belegarchiv

 

Sehen Sie hier Anwendungsbeispiele der Datev eG: